Caprino / Spiazzi

PRENOTA IL TUO HOTEL

ÜBER UNS

Caprino übt wegen seiner Position und seiner Geschichte eine doppelte Funktion aus: das Dorf ist die "Hauptstadt" vom Baldo und ein Aussichtspunkt über dem Gardasee. Die urbanistische Struktur von Caprino ist heute verstrickt. Das alte Stadtzentrum ist der kleine Markusplatz, der sich auf der alten römischen Richtlinie von Costermano und der Zielgeraden der Landstraße von Affi befindet. Nicht weniger als dreizehn Dörfer bereichern den Gemeindebezirk. Sie sind verschieden groß und besonders bekannt für die zahlreichen Traditionen dieses Dorfs. Einige Viertel wurden schon in der Vorgeschichte bewohnt, die anderen erst im Mittelalter. Wenn man diese Viertel besucht, ist es als würde man eine Zeitreise machen, in welcher man Ecken entdeckt wo immer noch der Zauber der Vergangenheit zu spüren ist.

Easy

Für jeden geeignet, auch für Anfänger und Familien mit Kinder

Medium

Für mittelmäßig trainierte Menschen und Amateur- Radfahrer und Wanderer

Challenging

Für Experte und Profi geeignet, die Spitzensport/Leistungsport betreiben

Wählen Sie den Pfad NACH Caprino Veronese - Spiazzi

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu entdecken!

Hügeln von Caprino Veronese

Hügeln von Caprino Veronese



Easy

Berg Creta

Berg Creta



Medium

Die Barbera-Höhle

Die Barbera-Höhle



Easy

An den Hängen des Monte Baldo

An den Hängen des Monte Baldo



Easy

Tasso-Tal

Tasso-Tal



Easy

Cima Costabella

Cima Costabella



Medium

Mountainbike fahren am Baldo

Mountainbike fahren am Baldo



Challenging

Morenische Hügel

Morenische Hügel



Easy

An den Grenzen von Valdadige

An den Grenzen von Valdadige



Challenging

Besichtigung von Fort San Marco

Besichtigung von Fort San Marco



Medium

Caprino Veronese - Spiazzi

Wir haben an eine Website gedacht, auf der wir die zentralen Trekkingpfade, Wanderwege und Mountainbike-Strecken illustrieren können, die sich zwischen wunderschönen Buchten, Ständen und blühenden Landschaften winden, gezeichnet durch das Grün der Olivenbäume und das Blau des Sees. Eine Einladung an die Liebhaber des Sports an der frischen Luft, die Natur des Veneto-Ufers der Gardasees und sein vielseitiges Umland zu erkunden: eine spannende Entdeckung, die niemals langweilig wird.

Das weitläufige und vielseitige Gebiet der Riviera der Olivenbäume bietet Wege für alle Ansprüche und Schwierigkeitsgrade. Die Pfade lassen Sie einzigartige Naturschönheiten und historische Ortschaften entdecken, die sich mit atemberaubenden Panoramen, Schlössern, Buchten, Ufern, Hügeln und Bergen abwechseln und sich eine beindruckende und unberührte Natur zwischen ausgewiesenen Wegen und Pfaden inmitten von Wäldern präsentiert. Wählen Sie den Ausflug, der Ihnen am meisten gefällt und entdecken Sie ein Gebiet, das Sie mit seinen Düften, Farben, dem Klima und den kulinarischen Spezialitäten sowie den unvergesslichen Sonnenuntergängen über dem See in seinen Bann ziehen wird.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Spaziergänge oder Fahrradtouren entlang unseres zauberhaften Seeufers zu unternehmen.
Die Schönheit der Landschaft und die Gastfreundschaft der Hotelwirte des Gardasees sind Garantie für ein fantastisches Erlebnis!

 

WO IST ES
Caprino Veronese - Spiazzi